Mitarbeiterin


 
 

geb. 22.08.1989

Klinische- und Gesundheitspsychologin


Wahlpsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik


Lektorin an der Universität Wien, Fakultät für Psychologie



  1. -Lernstörungen (Legasthenie, Dyskalkulie,

  1. -Entwicklungsdiagnostik, Entwicklungsprobleme und  -störungen

  2. -Psychosomatische Beschwerden

  3. -Hochbegabung

  4. -Verhaltensauffälligkeiten

  5. -Erziehungsberatung

Zielgruppen:


  1. -Kleinkinder

  2. -Kindergartenkinder

  3. -Schulkinder

  4. -Jugendliche

  5. -Junge Erwachsene




BG/BRG Dr. Schauerstraße in Wels

Studium der Psychologie an der Universität Wien mit Schwerpunkt „Psychologische 
Diagnostik“ und „Klinische Psychologie“
Diverse facheinschlägige Praktika im Bereich der Kinder- und Jugendpsychologie, u.a.:
Österreichische Autistenhilfe
Test- und Beratungsstelle der Universität Wien
Neuroonkologische Ambulanz, Station und Tagesklinik der Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, AKH Wien

Studienassistentin am Institut für Entwicklungspsychologie und Psychologische Diagnostik
                   der Fakultät für Psychologie, Universität Wien
 
Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin
Kinder- und Jugendpsychologische Praxis - Dr. Hannelore Koch
Kinderklinik Glanzing im Wilhelminenspital der Stadt Wien, Psychosomatische Ambulanz sowie Station für Jugendpsychosomatik und Psychotherapie
 
Lektorin an der Universität Wien, Fakultät für Psychologie, Institut für Angewandte 
               Psychologie: Gesundheit, Entwicklung und Förderung:
Psychologisches Diagnostizieren: Testerfahrung, Ergebnisdarstellung (UE)
Spezielle diagnostische Methoden und Interventionen (VU)
Vertiefung im Bereich Förderung: Diagnostik und Therapie von Angststörungen im Kindes- und Jugendalter (SE)

 
Mitarbeiterin der Kinder- und Jugendpsychologischen Praxis

Wahlpsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik




BG/BRG Dr. Schauerstraße in Wels


Studium der Psychologie an der Universität Wien mit Schwerpunkt „Psychologische

Diagnostik“ und „Klinische Psychologie“

Diverse facheinschlägige Praktika im Bereich der Kinder- und Jugendpsychologie, u.a.:

  1. Österreichische Autistenhilfe

  2. Test- und Beratungsstelle der Universität Wien

  3. Neuroonkologische Ambulanz, Station und Tagesklinik der Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, AKH Wien


Studienassistentin am Institut für Entwicklungspsychologie und Psychologische Diagnostik

                   der Fakultät für Psychologie, Universität Wien

 

Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin

  1. Kinder- und Jugendpsychologische Praxis - Dr. Hannelore Koch

  2. Kinderklinik Glanzing im Wilhelminenspital der Stadt Wien, Psychosomatische Ambulanz sowie Station für Jugendpsychosomatik und Psychotherapie

 

Lektorin an der Universität Wien, Fakultät für Psychologie, Institut für Angewandte

               Psychologie: Gesundheit, Entwicklung und Förderung:

  1. -Psychologisches Diagnostizieren: Testerfahrung, Ergebnisdarstellung (UE)

  2. -Spezielle diagnostische Methoden und Interventionen (VU)

  3. -Vertiefung im Bereich Förderung: Diagnostik und Therapie von Angststörungen im Kindes- und Jugendalter (SE)


 

Mitarbeiterin der Kinder- und Jugendpsychologischen Praxis


Wahlpsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik

 


Publikationen: